Plakat von "Transsiberian - Reise in den Tod"

Transsiberian – Reise in den Tod

In China macht sich das leicht gegensätzliche Ehepaar Roy und Jessie auf die Heimreise – allerdings wählen sie den langen Weg und wollen die Strecke Peking-Moskau mittels der transsibirischen Eisenbahn bewältigen. Im Zug müssen sie bald das Abteil mit einem anderen Pärchen teilen: der jungen Abby und dem Spanier Carlos. Carlos flirtet dann auch schon bald recht offensiv Jessie an, die aber aufgrund ihrer recht unsteten Jugend ganz gern mit dem biederen Roy verheiratet ist.…

Plakat von "Angst hat viele Gesichter"

The Tall Man – Angst hat viele Gesichter

In einer einsamen Bergbaustadt ist das Leben nicht aufregend, besonders wenn auch die Wirtschaftskrise nicht an der Stadtgrenze Halt macht und die Gemeinde somit schleichenden Schrittes zu Grunde geht. Doch dann passieren merkwürdige Dinge und die Bevölkerung wird in helle Aufregung versetzt, als plötzlich nach und nach die Kinder der Stadt verschwinden. Es hält sich das Gerücht unter den Einwohnern, dass die Kleinen von einem unheimlichen Wesen entführt wurden, welche sie nur den „Tall Man“…

Plakat von "The Raven - Prophet des Teufels"

The Raven – Prophet des Teufels

Sein Gedicht The Raven machte ihn berühmt, doch von seinem Ruhm allein kann der Schriftsteller Edgar Allan Poe nicht leben. Einst gefeiert, dann von der Öffentlichkeit geschmäht, muss er sich seinen Lebensunterhalt als Kritiker verdienen. Doch seine Vergangenheit scheint ihn einzuholen, als Detective Emmett Field ihn darauf hinweist, dass die geheimnisvolle Mordserie, die Baltimore im Jahr 1849 heimsucht, erstaunliche Parallelen zu seinem Romanen aufweist. Offensichtlich nutzt ein Serienmörder Poes alte Geschichten als Vorbild für sein…

Plakat von "The Blind Man"

The Blind Man

Nach dem Tod seiner Frau ist Kommandant Lassalle neben der Spur. Als aber eine Reihe von präzise durchgeplanten Morden in seinen Zuständigkeitsbereich fällt, ist all seine Erfahrung und sein Spürsinn gefragt. In Verdacht gerät Narvik, ein Klavierstimmer, der Zugang zu den Räumlichkeiten eines der Opfer hatte. Für Lassalle scheint die Sache klar. Doch diese Sache hat einen Haken: Narvik ist blind. Trotzdem ist Lassalle von der Richtigkeit seines Verdachts überzeugt. Um Narvik zu überführen, lässt…

Plakat von ""

The Clovehitch Killer

Tyler Burnside wächst als unbescholtener Junge in einer Kleinstadt auf, die noch immer traumatisiert von der Mordserie des sogenannten Clovehitch-Killers vor zehn Jahren ist. Eines Tages entdeckt Tyler verstörende Bilder, die seinem Vater gehören müssen. Ein schrecklicher Verdacht keimt in ihm hoch…

Plakat von ""

Ad Astra – Zu den Sternen

Um seinen vermisten Vater zu finden und um ein Rätsel zu lösen das die Erde bedroht, reist der Astronaut McBride reist an den äußersten Rand des Sonnensystems. Auf jener Reise nthüllt er Geheimnisse, die die menschliche Existenz und unseren Platz im Universum in Frage stellen.

Plakat von "Rubber"

Rubber

Irgendwo in der Wüste des weiten amerikanischen Westens versammelt sich eine Gruppe Menschen mit Ferngläsern, um Zeuge eines außergewöhnlichen (Natur?-)Schauspiels zu werden. Und tatsächlich erwacht alsbald irgendwo zwischen den Sträuchern ein unscheinbarer alter Autoreifen zum Leben, rollt beinahe unentschlossen mal hierhin und mal dahin, folgt schließlich einer hübschen jungen Autofahrerin und bringt unterwegs alles um, was sich ihm in den Weg stellt oder seine Erscheinung nicht mit dem nötigen Respekt quittiert.

Plakat von "Ruhet in Frieden - A Walk among the Tombstones"

Ruhet in Frieden – A Walk among the Tombstones

Matthew Scudder ist ein ehemaliger Cop und trockener Alkoholiker. Er verbringt seinen Ruhestand damit, seinen Freunden für Geld Gefälligkeiten zu erweisen. Diese führen ihn oft tief in die Unterwelt von New York. So wird er auch angeheuert, als es im Big Apple zu einer ganzen Reihe von Entführungsfällen kommt, die die Polizei machtlos erscheinen lässt. Zögerlich hilft er dabei auch einem Heroinschmuggler, dessen Frau entführt und bestialisch ermordet wurde. Scudder ist sich nicht zu schade,…

Plakat von "Parkland"

Parkland

John F. Kennedy, der Präsident der Vereinigten Staaten, ist zu Besuch in Dallas, Texas. Während der traditionellen Fahrt im offenen Auto durch die Stadt treffen ihn plötzlich zwei Gewehrschüsse und verletzen ihn lebensgefährlich. Sofort wird er in das Parkland Memorial Krankenhaus eingeliefert. Der junge Arzt Jim Carrico ist der einzige vor Ort anwesende Mediziner, der dem schwer Verwundeten helfen kann. Die Krankenschwester Doris Nelson assistiert ihm bei der wichtigen Operation. Zur gleichen Zeit befinden sind…