Plakat von ""

Batman: Hush

Als Batmans Vergangenheit ans Licht kommt, beginnt der Wettlauf gegen die Zeit, um Hushs tödlichem Spiel ein Ende zu setzen. Basiert auf einer der besten Batman-Graphic-Novels aller Zeiten, Batman: Hush. Von Superman über Nightwing, Catwoman und Poison Ivy bis hin zum Joker treten alle Charaktere des DC-Universums von Rang und Namen in dieser Geschichte über Mord, Liebe und Geheimnisse auf, voller ungewöhnlicher Bündnisse und erschütternden Enthüllungen, als Hush endlich sein Schweigen bricht.

Plakat von "Angel Heart"

Angel Heart

Harry Angel arbeitet im New York der 50er als anrüchiger Privatdetektiv. Eines Tages bietet ihm der mysteriöse Louis Cypher viel Geld dafür, einen Musiker namens Johnny Favorite aufzuspüren, der bei Cyphers Gattin angeblich noch Schulden hat. Wenn auch widerwillig lässt sich Angel auf das Geschäft ein. Schnell findet er heraus, dass Favorite in einer Klinik wegen einer Amnesie behandelt wurde. In New Orleans trifft er schließlich auf Epiphany, die Tochter einer bereits verstorbenen, ehemaligen Geliebten…

Plakat von "Transsiberian - Reise in den Tod"

Transsiberian – Reise in den Tod

In China macht sich das leicht gegensätzliche Ehepaar Roy und Jessie auf die Heimreise – allerdings wählen sie den langen Weg und wollen die Strecke Peking-Moskau mittels der transsibirischen Eisenbahn bewältigen. Im Zug müssen sie bald das Abteil mit einem anderen Pärchen teilen: der jungen Abby und dem Spanier Carlos. Carlos flirtet dann auch schon bald recht offensiv Jessie an, die aber aufgrund ihrer recht unsteten Jugend ganz gern mit dem biederen Roy verheiratet ist.…

Plakat von "Angst hat viele Gesichter"

The Tall Man – Angst hat viele Gesichter

In einer einsamen Bergbaustadt ist das Leben nicht aufregend, besonders wenn auch die Wirtschaftskrise nicht an der Stadtgrenze Halt macht und die Gemeinde somit schleichenden Schrittes zu Grunde geht. Doch dann passieren merkwürdige Dinge und die Bevölkerung wird in helle Aufregung versetzt, als plötzlich nach und nach die Kinder der Stadt verschwinden. Es hält sich das Gerücht unter den Einwohnern, dass die Kleinen von einem unheimlichen Wesen entführt wurden, welche sie nur den „Tall Man“…

Plakat von "The Raven - Prophet des Teufels"

The Raven – Prophet des Teufels

Sein Gedicht The Raven machte ihn berühmt, doch von seinem Ruhm allein kann der Schriftsteller Edgar Allan Poe nicht leben. Einst gefeiert, dann von der Öffentlichkeit geschmäht, muss er sich seinen Lebensunterhalt als Kritiker verdienen. Doch seine Vergangenheit scheint ihn einzuholen, als Detective Emmett Field ihn darauf hinweist, dass die geheimnisvolle Mordserie, die Baltimore im Jahr 1849 heimsucht, erstaunliche Parallelen zu seinem Romanen aufweist. Offensichtlich nutzt ein Serienmörder Poes alte Geschichten als Vorbild für sein…

Plakat von "The Blind Man"

The Blind Man

Nach dem Tod seiner Frau ist Kommandant Lassalle neben der Spur. Als aber eine Reihe von präzise durchgeplanten Morden in seinen Zuständigkeitsbereich fällt, ist all seine Erfahrung und sein Spürsinn gefragt. In Verdacht gerät Narvik, ein Klavierstimmer, der Zugang zu den Räumlichkeiten eines der Opfer hatte. Für Lassalle scheint die Sache klar. Doch diese Sache hat einen Haken: Narvik ist blind. Trotzdem ist Lassalle von der Richtigkeit seines Verdachts überzeugt. Um Narvik zu überführen, lässt…

Plakat von ""

The Clovehitch Killer

Tyler Burnside wächst als unbescholtener Junge in einer Kleinstadt auf, die noch immer traumatisiert von der Mordserie des sogenannten Clovehitch-Killers vor zehn Jahren ist. Eines Tages entdeckt Tyler verstörende Bilder, die seinem Vater gehören müssen. Ein schrecklicher Verdacht keimt in ihm hoch…

Plakat von "Ad Astra"

Ad Astra – Zu den Sternen

NASA-Raumfahrt-Ingenieur Roy McBride (Brad Pitt) ist ein glücklich verheirateter, leicht autistischer Einzelgänger, der es nie verwunden hat, dass sein Vater vor 20 Jahren zu einer mysteriösen Mission zum Neptun aufbrach, von der er nie zurückkehrte. Er wollte dort nach intelligentem, außerirdischen Leben suchen und hat dabei mit höchst gefährlichem Material experimentiert. Warum sein Vater nie zurückkehrte und ob er fand, wonach er suchte, möchte Roy nun endlich herausfinden: Er startet selbst in den Weltraum und…

Plakat von "Rubber"

Rubber

Irgendwo in der Wüste des weiten amerikanischen Westens versammelt sich eine Gruppe Menschen mit Ferngläsern, um Zeuge eines außergewöhnlichen (Natur?-)Schauspiels zu werden. Und tatsächlich erwacht alsbald irgendwo zwischen den Sträuchern ein unscheinbarer alter Autoreifen zum Leben, rollt beinahe unentschlossen mal hierhin und mal dahin, folgt schließlich einer hübschen jungen Autofahrerin und bringt unterwegs alles um, was sich ihm in den Weg stellt oder seine Erscheinung nicht mit dem nötigen Respekt quittiert.