Plakat von "The Sky Crawlers"

The Sky Crawlers

Sinn und Zweck der medial ausgeschlachteten Auseinandersetzung ist die Ablenkung der Menschen von ihren Alltagsproblemen. Die Bevölkerung soll durch das hoch über ihren Köpfen tobende Schlachtenszenario ruhiggestellt werden. Leidtragende sind dabei die Kriegspiloten, die zu Tausenden ihr Leben lassen. Ein solches potenzielles Opfer ist auch das junge Fliegerass Yuichi, dem mysteriöserweise jede Erinnerung an seine Vergangenheit fehlt. Auf seiner neuen Basis wird ihm schnell klargemacht, dass er zu den Kildren gehört, einer genmanipulierten Menschenkaste, die…

Plakat von "Special Forces"

Special Forces

Die bekannte Journalistin Elsa wird bei einem Rechercheauftrag für eine Reportage in Afghanistan von Taliban überfallen und entführt. Ihr afghanischer Führer wird sofort getötet und die Verbrecher machen keinen Hehl daraus, das auch sie umgebracht werden soll – und das möglichst öffentlich. Ihre einzige Chance ist die Spezialeinheit, die losgeschickt wird, um sie zu retten. Dies gelingt den Spezialisten auch, aber auf dem Rückweg müssen Elsa und ihre Retter durch pakistanisches Gebiet, das von verschiedenen…

Plakat von ""

T-34: Das Duell

Der Leutnant Nikolai Iwuschkin, Kommandant eines T-34, führt einen ungleichen Kampf gegen das Panzerass Klaus Jager in einem Kampf nahe Moskau. Seine Mission ist eher ein Selbstmord – ein Dutzend deutscher Panzer alleine zu vernichten. Glück kommt den Mutigen zugute. Er gewinnt die Schlacht, und er überlebt nur knapp, verliert jedoch seinen Panzer und landet drei Jahre lang in Gefangenschaft. Im Frühjahr 1944 befiehlt die Wehrmacht Jager, die ,,Ohrdruf re range“ zu übernehmen und diese…

Plakat von ""

Apocalypse Now

Im Jahr 1969, mitten im Vietnamkrieg, erhält Captain Benjamin L. Willard den Auftrag, den abtrünnigen Colonel Walter E. Kurtz zu liquidieren. Dieser hat sich von der amerikanischen Militärführung distanziert und lässt sich nicht mehr kontrollieren. Im kambodschanischen Dschungel hat er sich ein eigenes „Reich“ aufgebaut, über das er gebieterisch herrscht. Captain Willard macht sich in einem Patrouillenboot samt Besatzung von Saigon aus auf den Weg durch den Dschungel. Die Reise der Männer entwickelt sich zu…

Plakat von "Into the White"

Into the White

Zweiter Weltkrieg, 1940: In der Luftschlacht über Norwegen schießen sich englische und deutsche Piloten gegenseitig ab. Nach einer harten Notlandung in der Einöde Norwegens suchen die Überlebenden beider Parteien- Leutnant Horst Schopis, Unteroffizier Josef Schwarz und Feldwebel Wolfgang Strunk auf Seiten der Deutschen, sowie Gunner Robert Smith und Captain Charles P. Davenport auf Seiten der Briten- Schutz gegen die Kälte und finden diesen in einer verlassenen Berghütte. Leider flüchten sie zufällig in dieselbe Hütte und…

Plakat von "In the Land of Blood and Honey"

In the Land of Blood and Honey

1992 in einer kleinen Stadt im östlichen Teil von Bosnia-Herzegovina: Danijel, ein christlicher Serbe und Alja eine muslimische Bosnierin, sind ein verliebtes, junges Paar. Als der bosnisch-serbische Bürgerkrieg in dem Land ausbricht, werden sie voneinander getrennt. Danijels Vater ist ein hochdekorierter Offizier der Jugoslawischen Volksarmee und beruft seinen Sohn zum Kommandeur für ein Kriegsgefangenenlager. Diese Position kann Danijels jedoch nicht mit seinen moralischen Grundsätzen vereinbaren und hadert deshalb mit sich. Doch schließlich gibt er den…

Plakat von "Djinn - Dämonen der Wüste"

Djinn – Dämonen der Wüste

Während einer Rettungsmission geraten Soldaten in die Arme von algerischen Rebellen. Geschwächt können sie in eine Zitadelle flüchten, die zunächst Schutz verspricht. Doch noch wissen die Soldaten nicht, dass eine unsichtbare Gefahr ihren Spuren folgt, die von Mauern nicht aufgehalten werden kann.

Plakat von "Die Fälscher"

Die Fälscher

Während des Zweiten Weltkrieges beschloss die Führung des deutschen Reiches, Banknoten der wichtigsten Kriegsgegner zu fälschen, um so deren Wirtschaft zu schwächen. Im KZ Sachsenhausen wurde unter dem Decknamen „Unternehmen Bernhard“ eine Fälscher-Einheit installiert, die von dem renommierten Fälscher Salomon Sorowitsch geleitet wurde. Die an dem Projekt teilnehmenden Häftlinge genossen dabei ungeahnte Privilegien, mussten ihr Tun aber mit ihrem Gewissen vereinbaren können.